Corona (025)

[für die deutsche version runter scrollen]

Download the free “Corona (025)” files in HQ here (460 MB)

This space was supposed to be filled by the sounds of a major sports event in Essen. Unfortunately SARS-CoV-2 intervened. All of the mass recordings I planned (and also the actual performances, events, concerts …) were canceled.

Before that, however, I had already started to gather sounds of meetings at small and medium-sized venues in Essen. Some of the highlights were a film premiere at the Lichtburg, the opening ceremony of the Green Capital in the Gurga or a press conference at Zollverein. Here I would like to introduce one of my recordings from the bars in Essen. This recording was made open air in front of the Gold Bar. Every weekend, as soon as the outside temperatures or the body warmed by alcohol allow it, a funny crowd gathers on the Isenbergplatz in front of the Gold Bar for a chat over a beer.

This recording took place on February 2nd.

Only a couple of days later, on March 20th, there was nothing to be heard. Corona certainly changes all areas of society and many more drastically than the sound of the city. I can`t confirm the reports from colleagues from other countries for Germany that there is suddenly no traffic noise intruding the recordings. Only passenger air traffic has decreased significantly. And if, like me, you live directly at a bar, the soundscape is unusual these days.

Here, as proof, the corresponding recording on the same day of the week, at the same time with the best “Bawl-At-Night” weather.

Unfortunatly, this extract of the recording does not include the private conversation between two young women who had met on a bike tour and said goodbye right in front of the microphones, at the point where they would have shaken hands, hugged or kissed under normal circumstances , they just waved from a distance of 2m and instead of “bye”, they shouted “Corona” with a grin.

Instead, if you listen carefully, you can detect the waving of a warning band in the wind that blocks the playground at Isenbergplatz. Just like all of his kind in Germany, he may not be entered.

Via email and in the social networks I always come across calls from sound designers who are looking for “Walla” sounds to edit films, radio plays etc. The otherwise popular recording technique “loopgroup”, in which a group of people in the studio speaks into the microphone and is then layered with itself, is unfortunately not possible at the moment.

That’s why I published my collection of walla and clapping audiences as a sound effect collection. Here you can test listen to the demo or if you want to bring a few people into your house (with all the social distancing going on), you can also buy it directly at A Sound Effect or Paypal:

85 files / 6,2 GB
Small to Medium $29,00 USD
Sofort kaufen-Button mit Kreditkarten

[german version]

Hier die gratis Audiodateien herunterladen (460 MB)

Sehr gerne hätte ich hier die Klänge eines großen Sport Events in Essen präsentiert. Leider kam SARS-CoV-2 dazwischen. Sämtliche von mir geplanten Menschenmassen Aufnahmen (und auch die eigentlichen Aufführungen, Events, Konzerte…) wurden abgesagt.

Zuvor hatte ich aber schon angefangen bei kleineren und mittelgroßen Ereignissen in Essen Sounds von Versammlungen einzufangen. Einige der Highlights waren sicherlich eine Filmpremiere in der Lichtburg, die Eröffnungszermonie der Grünen Hauptstadt in der Gurga oder einen Pressekonferenz auf Zeche Zollverein.

Hier vorstellen möchte ich aber eine meiner Aufnahmen aus den Essener Bars. Diese Aufnahme ist Open Air entstanden vor der Gold Bar. Immer am Wochenende, sobald die Außentemperaturen oder der von Alkohol gewärmte Körper es zulassen versammelt sich eine lustige Gesellschaft auf dem Isenbergplatz vor der Gold Bar zum muntren Gespräch bei einem Bierchen.

Diese Aufnahme ist am 07.02. entstanden.

Nur ein paar Tage später, am 20.03., war davon nichts mehr zu hören. Corona verändert sicherlich alle Bereiche der Gesellschaft und viele drastischer / langfristiger als den Klang der Stadt. Auch kann ich die Berichte von Kollegen aus anderen Ländern für Deutschalnd leider nicht bestätigen, dass in Aufnahmen auf einmal kein Autoverkehr mehr zu hören ist. Lediglich der Personenflugverkehr ist deutlich zurück gegangen. Und wenn man, wie ich, direkt an einer Bar wohnt, ist die Soundlandschaft dieser Tage ungewohnt.

Hier als Beweis die dazugehörige Aufnahme am gleichen Wochentag, zur gleichen Uhrzeit bei ebenfalls bestem “Gröhlen-im-Freien” Wetter.

Nicht in der Aufnahme zu Hören ist übrigens das Gespräch zweier junger Frauen, die sich zu einer Radtour getroffen hatten und direkt vor den Mikrofonen verabschiedet haben, An der Stelle im Gespräch, wo sie sich unter normalen Umständen gedrückt, umarmt oder geküsst hätten, haben sie sich lediglich brav aus 2m Abstand gewunken und statt “Tschö” haben sie sich mit einem Grinsen “Corona” zugerufen.

Dafür könnt ihr, wenn ihr genau hinhört, das Knistern eines Flatterbandes im Wind erfassen, welches den Spielplatz am Isenbergplatz absperrt. Er darf genau wie alle seine Verwandten in Deutschland, nicht betreten werden.

Über eMail und in den Sozialen Netzwerken begegnen mir immer wieder zur Zeit Aufrufe von Sounddesignern, die nach “Walla” Sounds suchen um Filme, Hörspiele etc. zu vertonen. Das ansonsten beliebte Mittel “loopgroup” bei dem eine Ansammlug von Menschen im Studio ins Mikrofon spricht und dann mit sich selbst gelayert wird, ist zur Zeit leider nicht möglich.

Deswegen habe ich meine Sammlung von sprechenden Gruppen und klatschenden Publikum als Sound Effekt Sammlung veröffentlicht.

Hier könnt ihr die Demo probehören oder falls ihr euch bei all dem Social Distancing ein paar Leute ins Haus holen wollt, auch direkt kaufen bei A Sound Effect oder über PayPal:

85 files / 6,2 GB
Small to Medium $29,00 USD
Sofort kaufen-Button mit Kreditkarten

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s